B2B-Lösungen

Konzeption, Design,
Implementierung

Produktinformations-management (PIM)

It’s all about data! Was vielen nicht bewusst ist: Eine der größten Herausforderungen sowohl im B2B, also auch im B2C, sind die Produktdaten. Mit Blick auf die stetig wachsende Anzahl von Vertriebskanälen auf denen Unternehmen präsent sein müssen, um ihre Zielgruppe zu erreichen, steigt auch der Aufwand die Produktdaten aktuell und kanalspezifisch aufzubereiten und auszuspielen. Hier unterstützen Produktinformationssysteme als zentrale Datenquelle maßgeblich.
Wir helfen dabei, das richtige System zu evaluieren, beraten bei Datenintegration und -Modellierung, erarbeiten Logiken & Ausgabe-Strukturen und implementieren das PIM-System. Damit Datensilos und veraltete Produktinformationen der Vergangenheit angehören.

B2B eCommerce-Plattform
Das Handelsvolumen im B2B-E-Commerce ist bis zu 6fach höher als im B2C. Es gibt also noch reichlich Potenzial zu bergen: Dabei muss es nicht zwangsläufig ein Onlineshop sein. So kann beispielsweise schon die Implementierung eines Händlerportals die Lösung sein, um den eigenen Vertrieb digital zu unterstützen, Neukunden zu gewinnen oder mittels besserer Services Bestandskunden zu halten.
Wir unterstützen Hersteller und Großhändler bei der Digitalisierung Ihres Vertriebs – egal ob Händlerplattform, Shop-in-Shop-Lösung, Marktplatzanbindung oder in anderer Form. Welches Shopsystem dafür das richtige ist? Das finden wir gemeinsam heraus, z.B. in Workshop und vergleichen mögliche Systeme auf Basis Ihrer Anforderungen.
Händlerplattformen
Große Einkaufs- und Händlerverbände machen es vor: Sie nutzen Synergieeffekte, um gemeinsam stark am Markt zu agieren. So ist es mit einer gemeinschaftlichen Händlerplattform beispielsweise möglich auch Artikelvarianten anzubieten, die man selber nicht vorrätig hat oder auch Ladenhüter oder Restbestände erfolgreich zu vermarkten. Dies sind nur ein paar Vorteile einer Händlerplattform. Wir begleiten Sie von Beginn an bei Ihrem Vorhaben: Mit der Auswahl und Implementierung des passenden Systems, Anbindung nachgelagerter Systeme mittels Schnittstellen, UX-Design und Entwicklungsleistung.
Marktplätze
Der eigene Marktplatz als strategisches Instrument:
Der Aufbau eines Marktplatzes bietet die Möglichkeit, die eigene Marktposition weiter auszubauen und sein Angebot zu erweitern und Lieferanten oder sogar Marktbegleiter an sich zu binden. Kann aber auch eine Schutzfunktion gegenüber Disruptoren einnehmen.

Ist Ihr Plan der Einstieg in die Plattform-Ökonomie? Dann sprechen Sie mit uns und wir entwickeln gemeinsam eine Lösung.

Shop-in-Shop-Lösungen
Sie sind Hersteller und möchten Ihren Händlern auf Basis Ihrer Plattform die Möglichkeit bieten einen eigenen Online-Shop in seinem Look zu betreiben? Ein Mehrwert für beide Seiten – der Händler kommt unkompliziert an eine Shop-Lösung und Sie haben die Hoheit über Produktdaten und die Darstellung Ihrer Marke im jeweiligen Händler-Shop.

Wir beraten Sie gerne, was für ein solches Szenario notwendig ist und welches System die für Ihre Anforderungen richtigen Voraussetzungen mitbringt.

Unsere B2B cases

Weitere Informationen

„Amazon ist Vorbild in Sachen messen und optimieren“

„Amazon ist Vorbild in Sachen messen und optimieren“

Einen Website-Relaunch durchzuführen und dann drei Jahre lang die Hände in den Schoß zu legen, funktioniert laut André Roitzsch, Digitalpionier und CEO von SHOPMACHER, längst nicht mehr. ITD: Herr Roitzsch, die Corona-Krise und damit einhergehenden, vorübergehenden...

mehr lesen
E-Commerce Checkliste

E-Commerce Checkliste

Was sind die Anforderungen an Dienstleister bei IT-/Digitalisierungsvorhaben?
Nicht nur die technischen und funktionalen Anforderungen sind wichtig zu definieren, sondern auch Ambitionen und Ziele der geplanten Maßnahmen. Mit der Checkliste werden alle wichtigen Aspekte beleuchtet.

Lass uns reden

SHOPMACHER eCommerce GmbH Co. KG

Am Campus 5
48712 Gescher

Persönliche Beratung

Telefon 02542 / 8703-0

Fax 02542 8703-139

4 + 5 =

× Jetzt chatten!