Beratung & Strategie

UNSER KNOW-HOW FÜR
IHREN DIGITALEN HANDEL  

Technologieberatung

Bevor bei einem anstehenden IT-Projekt eine belastbare technologische Entscheidung getroffen und daraus ein konkretes Vorgehensmodell abgeleitet werden kann, sind einige wichtige Fragen im Vorfeld zu klären. Dabei unterstützen wir eCommerce-Einsteiger oder -Eroberer.

Im Rahmen der Technologieberatung klären wir in diversen Workshops unter Einbeziehung aller relevanten Player Fragen rund um die Themen Schnittstellen, Datenmodell, Frontend-Strategie und Systemarchitektur. Diese Überlegungen bilden dann auch die Basis für eine bedarfsgerechte Auswahl etwa eines Shopsystems. Ob im Anschluss daran ein gemeinsames Projekt steht oder ob andere Dienstleister mit der Umsetzung einer Strategie beauftragt werden, ist dabei unerheblich. Mit den Ergebnissen dieser Beratung erhält ein IT-Projekt in jedem Fall ein belastbares Fundament.

Cross-Channel Technologien

Einst hieß es, „Wir bringen den Handel ins Internet“, heute sagen wir „Wir bringen das Internet in den Handel“. Die Technologien, um den stationären und den Online-Handel zu verbinden, stehen längst zur Verfügung – und damit meinen wir keine „Funky Gadgets“ ohne echten Mehrwert für Händler und Kunden, sondern praktische Lösungen, die sich direkt bezahlt machen. Egal ob Regalverlängerung, Erweiterung der Öffnungszeiten am PoS, Video-Instore Beratung oder Warenkorbanalyse am PoS – wir setzen das nicht nur um, wir beraten auch bei der Auswahl der passenden Technologien und dabei, die einzelnen Schritte in der richtigen Reihenfolge zu gehen.   

Datenströme & Modellierung

Ein Online-Shop ist immer nur so gut, wie die zugrunde liegenden Produktdaten. Unsere Händler können nur erfolgreich verkaufen, wenn die Produkte perfekt in das Shop-Frontend fließen. Als eCommerce Berater fühlen wir uns dafür verantwortlich – auch wenn wir die Backendsysteme lediglich anbinden. Und wir haben viel Erfahrung, was gut funktioniert, was nicht funktioniert und wie Daten fließen sollten und wie ein Datenmodell aufgebaut sein muss. Hierbei zu unterstützen ist Teil unseres Beratungsansatzes. 

Systemarchitektur

Was brauchen wir – ein klassisches B2B-erprobtes Shopsystem wie Oxid oder Magento? Oder ist der moderne API-first Ansatz von Shopware 6 das Richtige für uns? Oder sollten wir mit unseren Ambitionen einen Headless-Ansatz mit Commercetools und Frontastic erwägen? Wann wäre eigentlich das Commerce OS von Spryker die beste Lösung und was spricht eigentlich dafür oder dagegen, alles von Salesforce aus einer Hand zu beziehen? Das sind alles Fragen, die wir Ihnen beantworten können, wenn Sie uns verraten, was Sie vorhaben. 

Und es gibt noch so viel mehr: Brauchen wir ein PIM und/oder eine Middelware? Reicht die Shopware-Standardsuche eigentlich für uns? Oder brauchen wir einen Fact Finder? Oder welche andere Suchtechnologie wäre sinnvoll? Welcher Payment-Anbieter bietet zuverlässige Plugins für uns? Und wie bilden wir unsere Anforderungen an Personalisierung und Individualisierung sinnvoll ab? Software-Anbieter versprechen viel – und sie verraten wenig darüber, was sie NICHT abdecken. Wir sagen es Ihnen.    

Commerce-Prozesse

Wir haben eine Händler-DNA. Denn unser Mehrheits-Teilhaber ist der Fashion-Retailer engbers. Seit über 10 Jahren begleiten und entwickeln wir dessen erfolgreiche Digitalisierungsstrategie. Von unseren  Erfahrungen profitieren alle unsere Kunden. Wir unterstützen auch bei der Entwicklung der richtigen Kanalstrategie oder bei der Ausgestaltung skalierbarer Commerce-Prozesse. Denn wir wissen: Es geht nicht immer nur darum, Conversion und Umsatz zu erhöhen – auch effiziente Prozesse können  erheblichen Einfluss auf den EBIT eines Händlers haben.

Weitere Informationen

„Amazon ist Vorbild in Sachen messen und optimieren“

„Amazon ist Vorbild in Sachen messen und optimieren“

Einen Website-Relaunch durchzuführen und dann drei Jahre lang die Hände in den Schoß zu legen, funktioniert laut André Roitzsch, Digitalpionier und CEO von SHOPMACHER, längst nicht mehr. ITD: Herr Roitzsch, die Corona-Krise und damit einhergehenden, vorübergehenden...

mehr lesen
E-Commerce Checkliste

E-Commerce Checkliste

Was sind die Anforderungen an Dienstleister bei IT-/Digitalisierungsvorhaben?
Nicht nur die technischen und funktionalen Anforderungen sind wichtig zu definieren, sondern auch Ambitionen und Ziele der geplanten Maßnahmen. Mit der Checkliste werden alle wichtigen Aspekte beleuchtet.

9 Tipps, wie AR/VR im Online-Möbelhandel erfolgreich wird

9 Tipps, wie AR/VR im Online-Möbelhandel erfolgreich wird

Die wachsende Bedeutung von AR/VR könnte im Online-Möbelhandel zum Game-Changer werden. Möbelhersteller und Händler sollten sich für die neuen Möglichkeiten rüsten, bevor es zu spät ist. Eine Studie von Artec 3D unter 1.000 US-Verbrauchern kam schon im Jahr 2019 zu...

mehr lesen

Fragen kostet ja nichts …

SHOPMACHER eCommerce GmbH Co. KG

Sprechen Sie uns gerne an – 
wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Persönlichen Beratungstermin vereinbaren

Telefon 02542 / 8703-0

11 + 2 =

× Jetzt chatten!