"Von Kunden lernen"
Markus Hövener, Gründer und Head of SEO der auf SEO und SEA spezialisierten Online-Marketing-Agentur Bloofusion, im Gespräch mit André Roitzsch, Geschäftsführer von SHOPMACHER, über den Paradigmen-Wechsel weg vom Mega-Relaunch hin zum "Perpetual Relaunch".
Markus, sag uns bitte kurz, wer Du bist und womit Ihr bei Bloofusion Euch beschäftigt.

Markus Hövener: Mein Name ist Markus Hövener und ich bin Head of SEO bei der Online-Marketing-Agentur Bloofusion Germany. Unser Fokus liegt auf SEO und SEA – und das primär für Onlineshops.

Am 7. Februar veranstaltet Ihr wieder die BLOO:CON. Worum geht es auf dieser Veranstaltung?  

Markus Hövener:Die BLOO:CON ist eine Konferenz, die wir jetzt schon zum siebten Mal in Münster veranstalten – allerdings zum ersten Mal mit dem Fokus auf „Shops + Search“. Also: Wie können Shop-Betreiber Suchmaschinen nutzen, um mehr Kunden zu finden und mehr Umsatz zu machen?  
Wer uns kennt, weiß, dass wir immer eher pragmatisch an die Sachen herangehen. Es geht also natürlich auch um Trendthemen, aber gerade mir sind die Basics und konkrete Tipps auch immer sehr wichtig. Ich hoffe, dass wir da in diesem Jahr eine gute Agenda gefunden haben, die alle Themenbereiche gut abdeckt. 

Markus Hövener, Gründer und Head of SEO der Online-Marketing-Agentur Bloofusion

Die SHOPMACHER sind in diesem Jahr Gold-Partner der BLOO:CON. 

Was verbindet Euch mit den SHOPMACHER?   

Markus Hövener: Naja, vor allem verbindet uns, dass wir einige Kunden zusammen betreuen. SHOPMACHER liefert den Shop, wir SEO + SEA, damit auch Druck auf den Kessel kommt.

Die SHOPMACHER vertreten die Philosophie der kontinuierlichen Shop-Weiterentwicklung auf Basis konkreter Messergebnisse. Wie bewertet Ihr vor dem Hintergrund Eurer Erfahrungen diesen Ansatz?  

Markus Hövener: Wir finden den Ansatz natürlich sehr sinnvoll. Von Kunden lernen, dann die Website zu verbessern – das ist ein mehr als sinnvoller Ansatz.
Gerade im Rahmen der Relaunch-Betreuung, die bei uns oft ein Thema ist, zeigt sich da ja seit Jahren ein Paradigmen-Wechsel: Statt einem Mega-Relaunch alle paar Jahre geht es immer mehr Richtung „Perpetual Relaunch“. Also: kleine Schritte, aber dafür wird die Website regelmäßig immer weiter verbessert. Und gerade im Shop-Umfeld ist das schon eine sehr sinnvolle Methodik.

Und wie passt diese Philosophie zu den Tools und Angeboten, die Ihr für Eure Kunden bereithaltet und einsetzt?  

Markus Hövener: Um ein Beispiel zu nehmen: Gerade im SEA-Bereich ist es wichtig, nicht einfach nur Annahmen zu tätigen, sondern über A-/B-Testing herauszufinden, welche Suchbegriffe gut funktionieren, welche Verkaufsargumente ziehen, und so weiter. Auch hier geht es also um kontinuierliche Verbesserung.

Hast Du noch einen Tipp für die BLOO:CON?  

Markus Hövener: Auf jeden Fall kann ich das Networking am Vorabend empfehlen – mit Blick auf den Aasee in Münster. Spannend ist mit Sicherheit auch das SEO Update gleich am Anfang (nach der Keynote). Da fasse ich zusammen, in welche Richtung sich Google weiterentwickelt und wie Shop-Betreiber auf Sachen wie Google Lens reagieren sollten. Da gibt es einige spannende Weiterentwicklungen, die man auf dem Schirm haben sollte – gerade als Shop!
W
SHOPMACHER
eCommerce GmbH & Co. KG
SHOPMACHER
eCommerce GmbH & Co. KG
Am Campus 5 in 48712 Gescher
Fon +49 2542 8703-0
info@shopmacher.de