Digital Solutions für den Gesundheitsmarkt

Pharma – und Medizintechnik?

Na klar! Ob global agierender Pharmakonzern, Großhandel für medizintechnische Geräte oder Ausstatter für Kranken- und Rettungsdienste – wir verstehen die spezifischen Anforderungen und Herausforderungen, denen Medizintechnik- und Pharmaunternehmen heute gegenüberstehen. Auch wenn die Cases total verschieden sind, eins haben sie gemeinsam – wir hören vorher zu, suchen nach den passenden Stacks und sprechen Ziele ab. Trotz aller Faszination für digitale Technologie geht es uns nämlich nicht um technischen Schnickschnack. Uns interessiert vielmehr die Frage, was digitale Innovation bringt. Unseren Kunden. Aber auch deren Kunden. Kurz: All den Menschen, die wir auf dem Weg in die Zukunft des E-Commerce begleiten dürfen.

Mehr als

Jahre Erfahrung

Mehr als

umgesetzte Projekte

Mehr als

tolle Kollegen

Mehr als

Office Dogs

Mehr als

% Frauenanteil

Dr. Reddy’s: internationaler Player, made in Gescher

Dr. Reddy's

Für das weltweit tätige Pharmaunternehmen Dr. Reddy’s haben wir einen europaweiten D2C-Online-Shop entwickelt, der das innovative Neuromodulationsarmband „Nerivio“ vertreibt.

Statt das Medizinprodukt stationär über Apotheken zu vertreiben, setzt das Unternehmen auf den Direktvertrieb über einen D2C-Online-Shop. Patientinnen und Patienten können sich bei ihrem Hausarzt ein Privatrezept ausstellen lassen, mit diesem das Produkt bequem online bestellen und es sich direkt nach Hause liefern lassen. 

Eine große Herausforderung war die Rezeptvalidierung, die zu einem externen Microservice wurde und sich noch im MVP-Status befindet. Patienten laden Fotos ihrer Rezepte hoch, die manuell validiert werden.

Ein entscheidender Aspekt des Projekts war auch das Thema Datenschutz. Mit commercetools haben wir eine E-Commerce-Lösung implementiert, bei der die Datenverarbeitung in Europa erfolgt. Darüber hinaus wurde ganz gezielt auf Datensparsamkeit geachtet: Zu keinem Zeitpunkt wird das ärztliche Rezept dauerhaft gespeichert.

Mit Nekom wurde eine flexible Middleware-Lösung eingesetzt, die sich schnell implementieren ließ dunden Herausforderungen des modernen E-Commerce im internationalen Umfeld gewachsen ist

Dr. Reddy’s: internationaler Player, made in Gescher

Dr. Reddy's

Für das weltweit tätige Pharmaunternehmen Dr. Reddy’s haben wir einen europaweiten D2C-Online-Shop entwickelt, der das innovative Neuromodulationsarmband „Nerivio“ vertreibt.

Statt das Medizinprodukt stationär über Apotheken zu vertreiben, setzt das Unternehmen auf den Direktvertrieb über einen D2C-Online-Shop. Patientinnen und Patienten können sich bei ihrem Hausarzt ein Privatrezept ausstellen lassen, mit diesem das Produkt bequem online bestellen und es sich direkt nach Hause liefern lassen. 

Eine große Herausforderung war die Rezeptvalidierung, die zu einem externen Microservice wurde und sich noch im MVP-Status befindet. Patienten laden Fotos ihrer Rezepte hoch, die manuell validiert werden.

Ein entscheidender Aspekt des Projekts war auch das Thema Datenschutz. Mit commercetools haben wir eine E-Commerce-Lösung implementiert, bei der die Datenverarbeitung in Europa erfolgt. Darüber hinaus wurde ganz gezielt auf Datensparsamkeit geachtet: Zu keinem Zeitpunkt wird das ärztliche Rezept dauerhaft gespeichert.

Mit Nekom wurde eine flexible Middleware-Lösung eingesetzt, die sich schnell implementieren ließ dunden Herausforderungen des modernen E-Commerce im internationalen Umfeld gewachsen ist

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner