Immer in Bewegung.

Interessante Meldungen aus der Commerce-Branche und aus dem Hause SHOPMACHER

Union Knopf digitalisiert B2B-Vertrieb mit SHOPMACHER
(Quelle: ECIN)
Im September 2016 fiel der Startschuss für die digitalen B2B-Vertriebsaktivitäten – und das mit gutem Erfolg. Implementierungs- und Betreuungspartner für den digitalen B2B-Vertrieb waren und sind die Shopmacher, Spezialisten für transaktionsorientierte Enterprise-Plattformen aus dem westfälischen Gescher.

Zum Artikel
Auf den Spuren der Vorbilder
15 Unternehmen aus dem Kreis Borken beteiligen sich aktuell an der Personalarbeitsinitiative einfachmachen#2. Bei ihren Unternehmensbesuchen gewann WFG-Projektleiterin Veronika Droste spannende Einblicke in neue Wege der Personalgewinnung, der Qualifizierung von Beschäftigten, der Arbeitsorganisation und lernte neue Unternehmenskulturen kennen. Wie begegnen Unternehmen der Region der digitalen Herausforderung in ihrer Personalarbeit? André Roitzsch, seit zwei Jahren Geschäftsführer bei Shopmacher in Gescher, erklärt im Gespräch die Strategie des E-Commerce-Spezialisten. 


Zum Artikel
Bürgermeister Thomas Kerkhoff lobt Shopmacher für Integration
(Quelle: Allgemeine Zeitung)
Vom Bürgerkriegsflüchtling aus Syrien zum Frontend-Entwickler bei den Shopmachern. Das ist die Geschichte unseres neuen Kollegen Loai Kahel. Seit Februar arbeitet Loai jetzt bei uns und ist schon ein echter Shopmacher durch und durch. Ein gelungenes Beispiel für gelebte Integration, das auch unser Gescheraner Bürgermeister Thomas Kerkhoff bei einem Besuch hier bei uns auf dem Campus im Gespräch mit Loai und unserem CEO André Roitzsch ausdrücklich als vorbildlich gelobt hat. Willkommen Loai!


Zum Artikel
SHOPMACHER CEO und Digitalpionier André Roitzsch zum Brandbrief des HDE
(Quelle: Pressemitteilung) Ein großes mediales Echo hat der Brandbrief mit Absender Handelsverband Deutschland (HDE) an Bundesminister Horst Seehofer erzeugt. André Roitzsch, Digitalpionier und CEO der SHOPMACHER eCommerce GmbH & Co. KG, ist der Meinung, dass der HDE durchaus berechtigte Forderungen an die Politik benennt, jedoch deutlich zu kurz gesprungen ist und die wirklichen Herausforderungen für den Handel weitgehend ausblendet.

Zum Artikel
Shopmacher rufen zum eCommerce Health Check
(Quelle: ECIN)
Wer verantwortungsvoll mit seinem Körper umgeht, lässt einmal pro Jahr einen Gesundheitscheck durchführen. Die Shopmacher, Spezialisten für die Weiterentwicklung von eCommerce-Plattformen haben analog einen Health Check für Onlineshops entwickelt.

Zum Artikel
10 Tipps für Digitalpioniere
(Quelle: Pressemitteilung)
André Roitzsch, CEO der Agentur SHOPMACHER, sieht eine neue Epoche der Verführung auf uns zukommen. Wie in den 1920ern. Was bedeutet das für Digitalpioniere?

Zum Artikel
Hoher Besuch bei den Shopmachern
(Quelle: Pressemitteilung)
Hoher Besuch, ein volles Haus, interessante Gespräche und ein großes Medienecho – das ist das Résumé des jüngst erfolgten „Münsterland-Valley-Day“ im Campus in Gescher, dem Headquarter der SHOPMACHER.

Zum Artikel
Die  BLOO:CON findet am 7. Februar 2019 mit dem Motto »SEARCH + SHOPS« statt
(Quelle: Pressemitteilung)
Am Donnerstag, 7. Februar, findet in Münster zum siebten Mal die BLOO:CON statt. Ausrichter sind unsere Partner von Bloofusion. Nach einer thematischen Neuausrichtung auf das Thema Onlinehandel wendet sich der Strategietag für eCommerce-Erfolg in diesem Jahr speziell und ausdrücklich an Programmierer, Agenturen und Shopbetreiber aus der eCommerce-Branche. 

Zum Artikel
Schaffrath: Online-Showroom als Basis und Sprungbrett
(Quelle: eCommerce News Magazin)
Die Friedhelm Schaffrath GmbH & Co. KG hat erfolgreich den nächsten Schritt in den Online-Möbelhandel getan. Das rheinische Möbelhaus hat im Sommer 2018 nach zweijähriger Online-Präsenz im Showroom-Format mit einer transaktionsorientierten eCommerce-Plattform einen waschechten Onlineshop eröffnet.

Zum Artikel
Alexa, Analytics & Amazon: Auf welche Neuerungen und Technologien sollte ein Onlineshop setzen?
(Quelle: Bloofusion Blog) 
Im Interview von Markus Hövener mit André Roitzsch, Geschäftsführer von SHOPMACHER, geht es darum, ob Shop-Betreiber den Fokus auf Neuerungen, wie Alexa, VR und Co. legen sollten, welche Potenziale in der Analyse eines Shops stecken können und welche Chancen mittelständische Shops haben, sich gegen den E-Commerce-Giganten Amazon zu behaupten.

Zum Artikel
Mitarbeitersuche im Shopping-Style
(Quelle: Personalwirtschaft Recruiting Guide)
Als digitales Unternehmen steht Shopmacher im ständigen Kampf um digitale Talente und Fachkräfte. Um mehr Aufmerksamkeit bei den Zielgruppen zu generieren und Recruiting-Kosten zu senken, wurde ein digitales Recruiting-Tool mit totaler Gehaltstransparenz eingeführt: der JobShop.

Zum Artikel
Schaffrath: Erfolgreicher Start ins E-Commerce
(Quelle: möbel kultur 12/2018)
Mit einem eigenen Online-Shop erschließt Schaffrath neue Zielgruppen. Nach zweijähriger Internetpräsenz im Showroom-Format fiel am 11. Juni dieses Jahres der Startschuss für den Web-Shop, der ein ausgewähltes Sortiment an Mitnahme-Artikeln umfasst, deren Abmessungen und Gewicht keinen Speditionsversand erfordern.  

Zum Artikel
Update für Schuhhändler Zumnorde
(Quelle: Display)
Am Schaufenster installierte Displays kommunizieren auch außerhalb der Ladenöffnungszeiten eigeninitiativ mit vorbeigehenden Passanten, die per Bewegungsmelder erkannt werden und starten im Dialog mit dem Kunden eine automatische Verkaufsberatung. 

Zum Artikel
Innovate or die! Wie SHOPMACHER Innovation im eCommerce zur Methode macht
In einem viel beachteten Fachartikel erläutert unser Chief Customer Officer Felix Gaksch, wie auch weniger finanzstarke kleinere und mittelständische Onlinehändler durch das Prinzip der Impulsaption verkaufsstarke Innovationen in ihre Shops bekommen.

Zum Artikel
E-Commerce am POS - Die nächste Generation wird Realität
(Quelle: POS-LADENBAU) Sprechende Schaufenster und interaktive Displays beim Schuhhaus Zumnorde - Shopmacher und Videro als Enabler. 

Zum Artikel
SHOPMACHER JobShop gewinnt den Human Resources Excellence Award "Beste Karriere-Website" des Jahres
(Quelle: Pressemitteilung) Eine goldene Trophäe in Berlin – und großer Jubel in unserem Headquarter in Gescher: Auf der großen Final-Gala der Human Resources Excellence Awards 2018 ist der SHOPMACHER JobShop mit dem Preis für die beste Karriere-Website des Jahres in Deutschland ausgezeichnet worden. Damit haben wir uns unter mehr als 400 Einreichungen aus allen Branchen erfolgreich durchgesetzt. Als einzige Digitalagentur sind wir SHOPMACHER damit für herausragende Personalarbeit prämiert worden.

Zum Artikel
Shopmacher generieren Ideen im eCommerce durch Impulsaption
(Quelle: Pressemitteilung) 
Der Druck, immer wieder innovative Verkaufselemente in den eigenen Onlineshop einzubringen, entsteht bei den finanzstarken Branchenriesen und setzt sich vertikal durch die gesamte E-Commerce-Branche durch, bis er schließlich auch bei den kleinen und mittleren Webshops ankommt. Deren Betreiber verfügen aber häufig nicht über die erforderlichen Investitionsmittel, um auf konventionelle Weise an diesem Innovationswettlauf teilzunehmen. Was können sie also tun, um wettbewerbsfähig zu bleiben? Felix Gaksch, Chief Customer Officer der Shopmacher, Spezialisten für die Entwicklung von Enterprise-Plattformen, hat da eine Idee, die sich bereits in der Praxis bewährt hat. Er nennt die Methode Impulsaption.

Zum Artikel
SHOPMACHER steht für digitale Erlebniswelten im Netz und am POS
(Quelle: Videro Insight)
Hört man den Namen unseres Partners SHOPMACHER, dann denken die Meisten sofort: Na klar, die bauen Onlineshops. Das stimmt zwar, beschreibt aber zugleich nur einen Bruchteil des gesamten Leistungs- und KnowHow-Spektrums der Kolleginnen und Kollegen.

Zum Artikel
Stellenbörse als Online-Shop: Der SHOPMACHER JobShop
Shopmacher JobShop – ja, was ist das denn schon wieder?! – Andreas Herde von YeaHR! und André Roitzsch von SHOPMACHER bringen dazu heute Licht ins Dunkel.

Zum Artikel
ONEtoONE: Shop Deinen Traumjob!
(Quelle: ONE to ONE)
Recruiting ist nicht anderes als Sales. Deshalb bertreibt die westfälische eCommerceAgentur SHOPMACHER eine Karriere-Seite der anderen Art. 

Zum Artikel
Von der Versorgung zur Verführung
Im Rahmen der vierten „denk.Bar – Stadt trifft Wirtschaft“, zu der als Gastgeber Bürgermeister Thomas Kerkhoff und Johannes Seifer am Donnerstagabend über siebzig Teilnehmer im Getränkegroßhandel Seifer begrüßen konnten, brachte Roitzsch den Gästen die „Digitalisierung des städtischen Handels“ näher. Eine seiner Zauberformeln lautet „Story telling“.


Zum Artikel
Shopmacher finden Ausweg aus dem eCommerce-Dilemma
Ein bekanntes Bild aus dem boomenden eCommerce: Onlinehändler sind gereizt, weil die betreuende Agentur dauerhaft zu wenig Ressourcen zur Verfügung stellt. Auf Agenturseite ächzen die Teams unter gefühlt einem Feuerwehreinsatz nach dem anderen mit Nachtschichten ohne Ende. Hört sich ungesund an und verspricht nicht unbedingt die besten Ergebnisse? Stimmt. Die Shopmacher, Spezialisten für Enterprise eCommerce-Plattformen aus dem westfälischen Gescher, gehen einen anderen Weg.

Zum Artikel
Philipp Mathey verstärkt SHOPMACHER als Agile Project Manager
Philipp Mathey (31) hat zum 1. August als Agile Project Manager beim Spezialisten für eCommerce-Plattformen Shopmacher im westfälischen Gescher Shopmacher angeheuert. Der gelernte Mediengestalter für Digital & Printmedien war nach dem Studium zum Fachwirt für Werbung & Kommunikation in 2013 für die COEmarketing GmbH als KeyAccount Manager tätig, von wo er jetzt zu den Shopmachern gewechselt ist.

Zum Artikel
Das gab es noch nie: Karrierewebsite als Online-Shop
Für ihre Kunden optimieren die SHOPMACHER tagtäglich verkaufsorientierte Enterprise eCommerce-Plattformen. Und darin sind sie gut. Als Digitalunternehmen stehen natürlich auch die Shopmacher aus dem westfälischen Gescher mitten im Kampf um die besten Talente und Fachkräfte. Aus der Kombination dieser beiden Fakten wurde jetzt mit kreativer Unterstützung der Spezialisten für digitales Recruiting von YeaHR! eine innovative und bislang einzigartige Recruiting-Idee geboren: Der SHOPMACHER JobShop.


Zum Artikel
Zumnorde - Entsteht hier der digitale Schuhladen der Zukunft?
Einkaufserlebnis, digitaler PoS - geht das zusammen? Ist das wirklich eine Rettungsgasse für den stationären Handel? Das Schuhhaus Zumnorde, traditionsreicher Regionalfürst, zeigt, dass es klappen könnte, wenn man nichts unversucht lässt.

Zum Artikel
Schaffrath  - Jetzt mit Onlineshop
Multi-Channel-Strategie: Schaffrath hat sich jetzt nach zweijähriger Online-Präsenz im Showroom-Format mit einer transaktionsorientierten E-Commerce-Plattform unter www.schaffrath.com zu einem waschechten Online-Möbelhaus entwickelt. Dazu gehören eine Warenkorb-Funktion, Checkout, Payment und Orderverarbeitung für ein zunächst ausgewähltes Sortiment von Mitnahme-Artikeln, deren Ausmaße und Gewicht keinen Speditionsversand erfordern.


Zum Artikel
Natascha Meyer ist jetzt Agile Project Manager bei SHOPMACHER
SHOPMACHER, die Spezialisten für eCommerce-Plattformen im westfälischen Gescher, setzen weiter konsequent auf den Ausbau ihrer Beratungsqualität. Natascha Meyer (28) berät seit Juli als Agile Project Manager SHOPMACHER-Kunden bei der kontinuierlichen Optimierung ihrer verkaufsorientierten Enterprise-Plattformen.

Zum Artikel
koffer24 mit modernisiertem Shop online
koffer24 hat von die eCommerce-Spezialisten von SHOPMACHER ein Refactoring seiner eCommerce-Plattform vornehmen lassen und ist jetzt mit einem modernisierten und zukunftsfähigen Shop für seine Kunden online. Im Fokus des Refactoring-Projektes stand, die koffer24-Plattform auf die aktuellste Version der Commercetools-Plattform zu migrieren. 

Zum Artikel
"Auch agiles Arbeiten braucht Führung – aber die richtige."
SHOPMACHER-CAO Dirk Jäger wirbelt bei Xing mit seinen Thesen zur Führung agiler Teams eine Menge Staub auf: Mehr als 25.000 Leser führen eine heiße Diskussion zum Thema ...

Zum Artikel
Interview mit den ersten Shopware-Developern in Vietnam
Cuong Chung und Chi Hieu Vo von SHOPMACHER sind die ersten zertifizierten Shopware-Entwickler in Vietnam. Im Interview mit ShopDNS verraten sie, was sie an Shopware beeindruckt.

Zum Artikel
Was macht eigentlich ein ... Chief Agile Officer?
"Wer nicht misst, der rät doch nur", verrät SHOPMACHER-CAO Dirk Jäger im Interview mit LEAD DIGITAL über seine exotische Rolle. Und noch einiges mehr ...

Zum Artikel
Und noch eine Auszeichnung: OXID Golden Cart Award für die SHOPMACHER
(Quelle: Pressemitteilung)
Die Serie der Auszeichnungen für die SHOPMACHER reißt nicht ab. Nachdem die Fachleute für Enterprise-Plattformen beim Shop Usability Award schon in den Kategorien „Möbel und Wohnen“, „Bester Discounter“ und als Gesamtsieger gleich dreifach abgeräumt hatten, wurde die Arbeit des Teams aus Gescher für den Online-Shop von Matratzen Concord jetzt auch bei den OXID Commons mit dem Golden Cart Award prämiert.

Zum Artikel
Die ersten Shopware-zertifizierten Entwickler in Vietnam sind SHOPMACHER
(Quelle: Pressemitteilung)
Die ersten Software-Entwickler in Vietnam, die erfolgreich das Shopware-Partner-Training durchlaufen haben und nun offiziell Shopware Certified Developer sind, sind zwei Shopmacher am Standort Ho-Chi-Minh-Stadt. Weitere Shopware-Zertifizierungen von Entwicklern an diesem Standort sollen zeitnah folgen.

Zum Artikel
Michael Hänel wechselt von TWT zu den SHOPMACHERN
(Quelle: Pressemitteilung)
Business Developer Manager für weiteres Wachstum - Michael Hänel (41) ist seit Juni 2018 Business Development Manager beim Spezialisten für eCommerce-Plattformen Shopmacher im westfälischen Gescher.

Zum Artikel
Modisch unterwegs - Engbers entwickelt E-Commerce weiter
(Quelle: IT Mittelstand) 
Bereits im Jahr 2000 stieg Engbers in den Online-Handel ein und war damit einer der ersten deutschen Fashion-Retailer im E-Commerce. Seit 2010 arbeiten die Münsterländer im Online- und heute auch Multi-Channel-Vertrieb mit SHOPMACHER zusammen, „die uns nicht nur eine dynamische E-Commerce-Plattform hingestellt haben, sondern seither auch beratend bei der Weiterentwicklung unserer Online-Aktivitäten zur Seite stehen", sagt Geschäftsführer Bernd Bosch.

Zum Artikel
„SHOPMACHER ist für uns Impuls- und Ideengeber“
(Quelle: Internet World Business)
engbers-Chef Bernd Bosch erläutert im Interview mit der Internet World Business (IWB) die Digitalisierungsstrategie des Herren-Modehändlers und welche Rolle die SHOPMACHER dabei spielen.


Zum Artikel
JONES Online Store erfährt Refactoring durch SHOPMACHER
(Quelle: Pressemitteilung)
Nach einem Refactoring durch die eCommerce-Spezialisten von SHOPMACHER aus dem westfälischen Gescher erstrahlt der Online Store des österreichischen Damenmodehändlers JONES im neuen Gewand. Sowohl im Front- als auch im Backend wurde die Plattform von den SHOPMACHERN optimiert.


Zum Artikel
SHOPMACHER und KOMMERZ bauen eCommerce-Plattform für NICI
(Quelle: Pressemitteilung)
Die NICI GmbH modernisiert ihren Online-Auftritt und hat den Enterprise eCommerce-Spezialisten Shopmacher und das eCommerce-Designbüro Kommerz damit beauftragt, eine zunächst schlanke aber vor allem ausbaufähige Markenwebseite mit integriertem Online-Shop zu entwickeln.

Zum Artikel
Susanne Kroshoff kehrt von Naketano zu SHOPMACHER zurück
(Quelle: Pressemitteilung)
Susanne Kroshoff (25) kehrt nach gut einjähriger Tätigkeit für das Modelabel Naketano, wo sie in erster Linie Verantwortung für das Marktplatzgeschäft trug, zum Spezialisten für Enterprise eCommerce-Plattformen SHOPMACHER zurück. Als Projekt- Managerin wird Susanne Kroshoff bei den SHOPMACHERN die Beratungskompetenz für Kunden aus der Fashion-Branche weiter steigern.

Zum Artikel
SHOPMACHER gewinnen mit Matratzen Concord dreifach beim Shop Usability Award 2018
(Quelle: Pressemitteilung)
Die Shopmacher sind für ihre Arbeit rund um die eCommerce-Aktivitäten von Matratzen Concord jetzt gleich dreifach mit hohen Auszeichnungen prämiert worden. Beim Shop Usability Award, einer der bekanntesten und begehrtesten eCommerce-Auszeichnungen in Deutschland, gab es für die Plattform von Matratzen Concord Sieger-Awards in den Kategorien „Möbel und Wohnen“, „Bester Discounter“ sowie als Gesamtsieger für den besten Shop unter mehr als 700 Mitbewerbern.

Zum Artikel
SHOPMACHER profitabel auf Weiterentwicklungs-Kurs
(Quelle: Portal der Wirtschaft)
Seit rund zwei Jahren erfinden sich die SHOPMACHER neu. Die Spezialisten für Enterprise eCommerce Plattformen transformieren konsequent ihre Arbeitsweisen sowie ihr Geschäftsmodell. Aus dem ehemaligen Shop-Serienfertiger ist heute ein Spezialist für die Weiterentwicklung von eCommerce-Plattformen geworden - ganz eng an den Anforderungen des Marktes. Intern wie extern wurde sukzessive auf agile Arbeitsweise umgestellt.


Zum Artikel
POS muss Ort der Verführung werden
(Quelle: Pressemitteilung)
Das Klagelied vieler stationärer Händler ist bekannt: „Die fortschreitende Digitalisierung ruiniert den stationären Handel“. Insbesondere in kleineren Städten leiden Händler unter dieser Sorge. Dabei unterschätzen sie oft ihre eigenen Stärken – persönliche Nähe, Vertrauen und die Chance, Kunden durch gekonnte - auch digital unterstützte - Inszenierungen am POS ein Stück weit zu verführen.



Zum Artikel
Nils Hommen neuer Product Owner bei SHOPMACHER
(Quelle: Pressemitteilung)
Nils Hommen (35) ist Mitte März 2018 als Product Owner zum Spezialisten für eCommerce-Plattformen Shopmacher im westfälischen Gescher gewechselt. Der Wirtschaftsinformatiker kommt von der real,- Digital Services GmbH, wo er zuletzt als Product Owner eFood Search & Browse tätig war ...


Zum Artikel
SHOPMACHER gewinnt mit Matratzen Concord beim Internet World Award
(Quelle: Möbelmarkt) 
Gerade einmal seit eineinhalb Jahren arbeitet Matratzen Concord mit seinen Dienstleistern an der neuen Platform. Es hat sich gelohnt: Beim "INTERNET WORLD Business Shop-Award 2018", den Oscars des digitalen Handels, gewann der Matratzen-Discounter im Wettstreit mit Konkurrenten wie Media Markt und Douglas den zweiten Platz.


Zum Artikel
Koffer24 holt SHOPMACHER für Plattform-Refactoring
(Quelle: E-Commerce News Magazin) 
Koffer24 hat die eCommerce-Spezialisten von Shopmacher mit der Modernisierung seines Online-Shops beauftragt. Die Plattform Koffer24.de ist ein Angebot der Koffer24 GmbH, die zur Leder-Stoll OHG in Frankfurt am Main gehört und bereits seit 1998 Koffer, Taschen und Ranzen online vertreibt.

Zum Artikel
Verhandlungs-Dialog mit echten Verkäufern im Netz
(Quelle: Möbel Kultur)
Revolutionäres Feature aus dem Hause SHOPMACHER: Kaufinteressenten können seit einigen Wochen im Webshop von Matratzen Concord unter dem für eine Matratze angegebenen Preis einen eigenen Preisvorschlag für das betreffende Produkt eingeben und treten so in einen direkten Verhandlungs-Dialog mit echten Verkäufern aus dem Team von Matratzen Concord ein.
Zum Artikel

Zum Artikel
SHOPMACHER-CEO im VMM-City-Projekt gegen Innenstadtsterben
(Quelle: Pressebox)
André Roitzsch, als Geschäftsführer des eCommerce-Spezialisten Shopmacher eigentlich in der Welt des digitalen Handels zu Hause, arbeitet jetzt auch als Berater im City-Projekt der European Visual Marketing Merchandising Association (VMM) mit. Das City-Projekt macht es sich zur Aufgabe, zu einer positiven Stadtentwicklung beizutragen und den stationären Handel zu stärken. Das interdisziplinäre Projekt stemmt sich also gegen das viel zitierte und beklagte Sterben der Innenstädte als Folge des florierenden eCommerce.

Zum Artikel
Engbers - Nicht nur bei Mode flexibel im Trend
(Quelle: etailment - Der Handel)
Engbers, Herrenmodehändler mit 300 Filialen in Deutschland und Österreich, ist bereits seit dem Jahr 2000 im Onlinehandel. Bei der laufenden Modernisierung verfolgt engbers eine datengetriebene und anforderungsorientierte Weiterentwicklung.


Zum Artikel
Versandhausberater: Zukunft gestalten
(Quelle: Versandhausberater) 
André Roitzsch, CEO bei SHOPMACHER, nimmt Stellung zu den Entwicklungen im Jahr 2017 in dieser Sonderausgabe des Versandhausberaters - Stimmungen, Meinungen, Prognosen 2017/2018.

Zum Artikel
Shopmacher begleitet TOSH in die digitale Shopping-Welt
(Quelle: ECIN Technik & Business Magazin)
Auf der Plattform www.tosh.eu finden modebewusste Frauen die Schmuck-Kollektion mit eigener Handschrift von TOSH jetzt auch online. Seit Ende November strebt TOSH, eine Marke der Kölner beeline GmbH, danach, Kundinnen auch im Netz zu inspirieren und ihnen individuell passende modische Accessoires anzubieten. Federführend bei der Gestaltung der technischen Beratung, der Architektur und der Umsetzung der Plattform war der eCommerce-Anbieter Shopmacher.

Zum Artikel
eCommerce-Trends mal ganz anders: Vier Tops statt Flops
(Quelle: Artikel-Presse, openPR, ECIN, Presse Anzeiger)
Felix Gaksch, Chief Customer Officer von Shopmacher, vertritt einen bodenständigen Ansatz. "Wir Shopmacher sind zwar durchaus Innovationstreiber, orientieren uns bei der Frage, was die wirklich wichtigen Trends für die meist mittelständischen Online-Händler sind, aber an den tatsächlichen und realistischen Herausforderungen", so Felix Gaksch. "Branchenriesen wie Otto oder Zalando arbeiten und experimentieren natürlich zum Beispiel mit VR in der virtuellen Umkleidekabine. Das ist auch toll und gut so. Aber für den Mittelständler sind diese Themen eher weit entfernt und somit Flops. Unsere vier Tops bei Shopmacher sehen anders aus."

Zum Artikel
Zwölf Gebote für Digitalagenturen
(Quelle: W&V) 
Die Digitalisierung der Wirtschaft ist in aller Munde. In praktisch jeder Branche wird diskutiert, wie man den Herausforderungen der digitalen Transformation am besten begegnen kann. Nur in einer nicht – in der Digitalbranche. Die diskutiert zwar die digitale Transformation – aber nur für andere, nicht für sich selbst. Offenbar gehen die Digitalen davon aus, dass es hier keines Transformationsprozesses bedarf.

Zum Artikel
etailment: Wie ein Schuhhaus in kleinen Schritten den Webshop optimiert
(Quelle: etailment - Der Handel)
Alles neu bedeutet nicht automatisch alles gut: Statt einen Webshop alle paar Jahre komplett neu aufzusetzen ist es sinnvoller, ihn ständig in kleinen Schritten zu verbessern, argumentiert André Roitzsch von Shopmacher. Beim Schuhhaus Zumnorde klappt das gut.

Zum Artikel
STYLE GUIDE: Change your words. Change your world
(Quelle: STYLE GUIDE)
Shopmacher-Geschäftsführer Thomas Gottheil und André Roitzsch stellten am Anfang ihrer Präsentation die rhetorische Frage: "Welchen Beitrag wollen wir zum Visual Merchandising leisten?" Dass die scherzhaft als "digitaler Feind" bezeichneten eCommerce-Profis viel Interessantes zu berichten haben und der digitale Apfel nicht weit vom analogen Stamm fällt, war schnell klar. 

Zum Artikel
e-commerce magazin: Operation am offenen Herzen
(Quelle: e-commerce magazin)
Das lange praktizierte Prinzip "Abreißen und neu bauen", nach dem Webshops im Rahmen von großen Relaunches alle paar Jahre praktisch komplett neu aufgesetzt wurden, ist nicht mehr zeitgemäß. "Shop-Verbesserung" wird stattdessen zur neuen Spezialdisziplin.



Zum Artikel
Case Study Schuhhändler Zumnorde: Schritt für Schritt voran im eCommerce
(Quelle:  e-Commerce Studien)
Im September 2015 ist Zumnorde auf einen von Shopmacher aufgesetzten und kreierten Online-Shop umgestiegen. Dieser basiert auf OXID-Software und ist mit einem Frontendlayer sowie dem CommerceCockpit von Shopmacher veredelt. Der Erfolg dieses Wechsels kam schnell und zählbar. Schon im Jahr 2016 konnte der online erzielte Umsatz gegenüber den Vorjahren signifikant erhöht werden.

Zum Artikel
E-Commerce-Plattformen: Besser optimieren als neu bauen
(Quelle: acquisa)
Der E-Commerce ist hoch dynamisch. Der Glaube, mit einer komplett neuen E-Commerce-Plattform für die kommenden vier oder fünf Jahre dauerhaft gut aufgestellt zu sein, ist, mit Verlaub, blauäugig – egal, wie gut der Shop gemessen an den aktuellen Herausforderungen auch sein mag.

Zum Artikel
LEAD Digital: Online-Shops müssen funktionieren
(Quelle: LEAD Digital) 
Pro & Kontra: Online-Shops müssen funktionieren. Aber müssen sie auch schön sein? 

Zum Artikel
Internet World Business: Lidl-Digitalchef nimmt seinen Hut
(Quelle: Internet World Business)
Der Lidl-Digitalchef zieht die Konsequenzen aus dem Strategiewechsel, Sabu kämpft gegen Zalando, Amazon kauft Sortimente zu, Swatch will künftig auch Luxusuhren online verkaufen und Rewe vergleicht den Online-Handel mit der Fleischtheke der 80er Jahre.

Zum Artikel
SHOPMACHER: Felix Gaksch ist neuer Chief Customer Officer
(Quelle: Pressemitteilung)
ECommerce-Spezialist Shopmacher aus Gescher beruft Felix Gaksch als Chief Customer Officer ins Management. Ab sofort wird der 30-jährige Gaksch bei Shopmacher die Kundenbetreuung verantworten und die Qualität der eCommerce-Beratung weiter ausbauen.

Zum Artikel
Gescherer Zeitung: Ein Dienstfahrzeug mit zwei Rädern
Dienstwagen? Das hört sich nach teurem Mercedes, schickem Audi oder elegantem BMW an. Als Dienstfahrzeug geht nach einer Gesetzesänderung vor ein paar Jahren aber auch ein ganz normales Fahrrad oder E-Bike durch.
Wenn der Arbeitgeber mitspielt, ist es für Mitarbeiter eine gute Gelegenheit, günstig an ein gutes Zweirad zukommen.
Zu den Firmen im Kreis Borken, die ihren Mitarbeitern Diensträder zur Verfügung stellen, gehört seit Kurzem auch die Firma Shopmacher aus Gescher.


Zum Artikel
SHOPMACHER: Verstärkung des Software-Entwicklerteams
(Quelle: Pressemitteilung) 

SHOPMACHER, der Spezialist für Planung, technische Umsetzung und Ausbau von eCommerce-Plattformen, baut sein Team weiter aus. Seit kurzem unterstützt Rico Herwig (25) die IT-Entwickler in der Shopmacher-Zentrale in Gescher. Herwig bringt profunde Erfahrung im Bereich Frontend-Entwicklung und JavaScript mit.



Matratzen Concord: "Wir gehen voll auf Angriff"
(Quelle: Pressemitteilung)
 Europas größter Matratzenfachhändler, Matratzen Concord, will dem Treiben der jungen Start-ups künftig nicht mehr tatenlos zusehen, sondern die digitale Transformation im eigenen Unternehmen mit Hochdruck angehen. Das soll nicht nur die Online-Umsätze ankurbeln, sondern auch die Fläche neu beleben, verrät Marcus Diekmann, Director Digital, E-Commerce und Omnichannel, im Interview.

Zum Artikel
COCO maison: Inspirierender Onlineshop unterstützt Markteintritt
(Quelle: Pressemitteilung)
Unter der neuen Marke COCO maison bietet Habufa attraktive Deko-Artikel aller Art – eine Kollektion, mit der das Unternehmen eine jüngere Zielgruppe erschließen will. 


Zum Artikel
„RELAUNCH IST TOT.“
(Quelle: Pressemitteilung)
CCO Felix Gaksch und CEO André Roitzsch erläutern im Interview, warum sich SHOPMACHER organisatorisch und inhaltlich konsequent auf den kontinuierlichen Ausbau von eCommerce-Plattformen ausgerichtet hat.

Zum Artikel
Union Knopf: Online-Bestellservice für Fachhändler
(Quelle: Pressemitteilung)
Seit kurzem können die Kunden der Union Knopf Gruppe im neuen Webshop für den Fachhandel schnell, einfach und sicher einkaufen.
Download: Übersicht UK Webshop

Zum Artikel
SHOPMACHER und commercetools vereinbaren Partnerschaft
(Quelle: commercetools)
commercetools, einer der weltweit führenden Anbieter cloudbasierter E-Commerce-Technologie und SHOPMACHER, einer der Top 20 E-Commerce-Dienstleister Deutschlands, schließen eine strategische Partnerschaft.

Zum Artikel
Internet World Business: Marcus Diekmann geht zu Matratzen Concord
(Quelle: Internet World Business)
Matratzen Concord, Europas größter Matratzen-Spezialist im stationären Handel, beziehungsweise dessen niederländische Muttergesellschaft Beter Bed Holding wollen diese führende Stellung auch im Omnichannel-Handel behaupten. Zu diesem Zweck wechselt Marcus Diekmann, bis vor kurzem einer der Hauptgesellschafter der E-Commerce Agentur Shopmacher, als Director für die Bereiche Digital, E-Commerce und Omnichannel zur Beter Bed Holding.

Zum Artikel
Zweiter SHOPMACHER-Geschäftsführer
(Quelle: Allgemeine Zeitung)
Der eCommerce-Spezialist Shopmacher aus Gescher beruft André Roitzsch neben Mitbegründer Thomas Gottheil in die Geschäftsführung. Ab sofort wird der 42-jährige Roitzsch bei Shopmacher den Ausbau von Produktion und Beratung vorantreiben.

Zum Artikel
IT-Zoom: Der Schweizer-Mode-Einzelhändler Beldona startet einen Online Shop
(Quelle: IT-Zoom)
Beim Schweizer Lingeriespezialist Beldona erfolgte der Vertrieb bisher nur über die stationären Geschäfte. Im April ist das 1955 gegründete Traditionsunternehmen nun auch in den Online-Handel eingestiegen. Für eine erfolgreiche eCommerce-Strategie setzt Beldona auf eine Kooperation von Shopmacher - für den Online-Shop und Novomind iPIM - für das Produktdatenmanagement.

Zum Artikel
INTERNET WORLD Business: Ausgezeichnete Online-Shops
(Quelle: INTERNET WORLD Business)
Der E-Commerce-Berater Marcus Diekmann moderierte, zusammen mit Daniela Zimmer, der E-Commerce-Expertin der INTERNET WORLD Business, die Verleihung des INTERNET WORLD Business Shop-Awards in München. 24 Preisträger nahmen am Vorabend der Internet World Messe die Auszeichnung in Empfang.

Zum Artikel
INTERNET WORLD Business: Blick in die Zukunft- So sehen die Anforderungen an künftige Shop-Software aus
(Quelle: INTERNET WORLD Business)
Mehr Baukastenprinzip, mehr Cloud und Integration des Internet of Things: So sehen die Anforderungen an künftige Shop-Software aus.

Zum Artikel
INTERNET WORLD Business: Sheego gewinnt "Best of Show"
(Quelle: INTERNET WORLD Business)
Im Rahmen eines glanzvollen Gala-Dinners wurde gestern Abend der Shop-Award 2016 von INTERNET WORLD Business verliehen. 24 Shops durften sich über eine der begehrten Auszeichnungen freuen.

Zum Artikel
Shopmacher und Shopware starten strategische Partnerschaft
(Quelle: Shopmacher und Shopware)
Gescher/Schöppingen, 18. November 2015. Shopmacher und Shopware wollen künftig den Markt für Enterprise eCommerce-Lösungen gemeinsam aufrollen. Dazu haben beide Unternehmen eine enge strategische Partnerschaft vereinbart. Shopmacher zählt laut iBusiness Ranking zu den 15 führenden eCommerce-Dienstleistungsunternehmen in Deutschland. Shopware ist führender Anbieter von Shopsoftware. Beide Player betrachten die jetzt geschlossene Kooperation als strategischen Meilenstein.

Zum Artikel
Schuhkurier: "Zukunft gestalten!: Wie geht der Schuhhandel mit der wachsenden Herausforderung der Digitalisierung um?
(Quelle: Schuhkurier)
"Trend verschlafen": Der E-Commerce Experte Marcus Diekmann von der Agentur Shopmacher brachte es in seinem Vortrag "Killer-Commerce - nur die Besten werden überleben" auf den Punkt: Die Umsätze in der Branche stagnierten, die Tendenz gehe hin zum günstigen Schuh, gleichzeitig herrsche ein enormer Verdrängungswettbewerb zwischen dem Fachhandel, vertikalen Anbietern, Markenstores und Textiliten.

Zum Artikel
Wirtschaft aktuell: Innovationspreis Münsterland: Vier Betriebe aus dem Kreis nominiert
(Quelle: Wirtschaft aktuell)
16 Unternehmen aus der Region sind für den "Innovationspreis Münsterland 2015" nominiert - darunter vier aus dem Kreis Borken. Für die Kategorie "Start-Up Unternehmen" ist SHOPMACHER eCommerce für Marken aus Gescher nominiert.

Zum Artikel
Internet World Business: Gut ist nicht gut genug
(Quelle: Internet World Business)
Gut ist nicht Gut genug - Shopmacher Erhebung "Top 100 Modehändler"

Zum Artikel
Westfälische Nachrichten: Bosch ist Mehrheitsgesellschafter bei Shopmacher
(Quelle: Westfälische Nachrichten)
Bernd Bosch, geschäftsführender Gesellschafter der Firma Engbers, ist jetzt auch Mehrheitsgesellschafter des Online-Dienstleisters Shopmacher in Gescher. Das hat die Shopmacher GmbH bekanntgegeben, berichtet die Branchenzeitschrift "Textilwirtschaft". Soweit bekannt, ist Bosch damit in Deutschland der einzige Inhaber eines Modefilialisten, der mehrheitlich auch einen Online-Dienstleister besitzt.

Zum Artikel
iBusiness: Was Sie aus Karstadts gescheiterter Crosschannel-Strategie lernen können
(Quelle: iBusiness)
Marcus Diekmann: "Karstadt hat sich zu lange der Illusion hingegeben, ein unangreifbarer Konzern zu sein. In der Onlinewelt ist Karstadt ein Zwerg"

Zum Artikel
Internet World Business: Shopmacher launcht "Commerce Cockpit"
(Quelle: Internet World Business)
Shopmacher will bis 2020 führender herstellender Dienstleister für E-Commerce-Systeme werden. Shopmacher-Mitgründer Marcus Diekmann geht derweil eigene Wege als Berater.

Zum Artikel
Textilwirtschaft: Engbers übernimmt Mehrheit von Shopmacher
(Quelle: Textilwirtschaft)
Bernd Bosch, der Engbers-Chef übernimmt fast alle Anteile des geschäftsführenden Gründungsgesellschafters Marcus Diekmann. Diekmann tritt als Geschäftsführer zurück, bleibt dem Unternehmen aber drei Jahre als interner Berater der Geschäftsführung erhalten.

Zum Artikel
Allgemeine Zeitung: Shopmacher setzt neue Standards
(Quelle: Gescherer Zeitung)
Shopmacher zeigt mit eigener Software-Lösung wie es geht - Investitionen in Software "Commerce Cockpit" / Marcus Diekmann verkauft Großteil seiner Anteile an Engbers

Zum Artikel
shopanbieter to go: Outsourcing/ Fulfillment für kleine und mittlere Shopbetreiber
(Quelle: shopanbieter to go, Ausgabe 8)
Outsourcing / Fulfillment für kleine und mittlere Shopbetreiber beschrieben anhand vom wunderbaren Standardwerk "eCommerce lohnt sich nicht" von Marcus Diekmann.

Zum Artikel
Internet World business: Warum Karstadt an seiner Crosschannel-Strategie scheitert- und was Sie daraus lernen können
(Quelle: Internet World Business)
Karstadt – Warum Karstadt an seiner Crosschannel-Strategie scheitert und was Händler daraus lernen können. Gerrit Heinemann und Marcus Diekmann beziehen Stellung.

Zum Artikel
etailment: Alarmierende Studie zu Mobile Commerce: Mode-Shops noch so schnarchnasig wie 2013
(Quelle: etailment)
"Fast 62 Prozent der Shops bürden die Zustellungskosten den Kunden auf. Das sind zwar rund 3 Prozentpunkte mehr als 2013, aber nach Expertenmeinung immer noch zu wenige Shops." (Marcus Diekmann)

Zum Artikel
TextilWirtschaft: Das ist immer noch eine Wette
(Quelle: TextilWirtschaft)
Die umsatzabhängige Vergütung wird zum Auslaufmodell. Marcus Diekmann, Shopmacher: "Beim Revenue Share-Modell ist mindestens eine Seite unzufrieden"

Zum Artikel
Retail: Wer wird das Zalando des B2B-Handels
(Quelle: Retail)
Die Entwicklungen im B2B-Handel hinken jenen im B2C-Bereich um einige Jahre hinterher, aber die Digitalisierung wird ihn schlussendlich mit derselben Wucht treffen. Davon ist Marcus Diekmann, Geschäftsführer der deutschen E-Commerce-Agentur Shopmacher, überzeugt. Warum, erfahren Sie im verlinkten Artikel der aktuellsten Retail Ausgabe.

Zum Artikel
TextilWirtschaft: Schock am Morgen auf der E-Fashion in Frankfurt
(Quelle: Textilwirtschaft) Marcus Diekmann will an diesem Morgen nicht nur seine Zuhörer im Hilton Hotel am Frankfurter Flughafen wachrütteln, sondern die gesamte Branche. Zu schlecht sei die gegenwärtige Performance des deutschen Modehandels im Netz. Zu lieblos und austauschbar die Online-Auftritte, sofern sie denn überhaupt vorhanden sind und zu groß das ungenutzte Potenzial.

Zum Artikel
TextilWirtschaft: E-Fashion Day - Multichannel als Chance
Während die Umsätze im stationären Modehandel stagnieren, wächst der Anteil des E-Commerce-Geschäfts weiter. Vor allem die Begehrlichkeit von Multichannel-Angeboten nimmt auf Kundenseite immer stärker zu, wie Marktzahlen belegen. Doch wie kann der Mode-Mittelstand von einem Geschäftsfeld profitieren, das überwiegend von finanzstarken, weltweit agierenden Playern wie Amazon und Zalando dominiert wird? Eine Frage, die die über 100 Teilnehmer des von der TextilWirtschaft veranstalteten E-Fashion Day in Frankfurt durchaus unterschiedlich beantworten.

Zum Artikel
rt retail technology: Wie passen Möbel in den Onlineshop
(Quelle: rt retail technology)
Längere Zeit glaubte man nicht, dass Möbel auch online verkauft werden. Erfolgreiche Möbel-Online-Pure-Player lehren das Gegenteil. Zwar bemüht sich der stationäre Möbelhandel, sich omnichannel aufzustellen, steht aber auch in der Kritik, dass er selten einen exzellenten Online-Auftritt hinbekommt.Interview mit Marcus Diekmann zur eCommerce-Strategie der stationären Möbelhändler

Zum Artikel
 all e-commerce.de: Handelsverträgliche E-Commerce Strategien für Hersteller - Interviewreihe 4 von 4 mit Marcus Diekmann
Marcus Diekmann ist Mitgesellschafter und Geschäftsführer von SHOPMACHER eCommerce für Marken. SHOPMACHER konzentriert sich auf die wichtigen Kernthemen, die für Marken und Multi-Channel-Händler relevant sind, wenn diese im E-Commerce erfolgreich arbeiten wollen. Das beginnt bereits vor der eigentlichen Konzeption und Umsetzung eines Online-Shops mit der betriebswirtschaftlichen und prozessorientierten Beratung der Unternehmen. Zusätzlich deckt SHOPMACHER die Bereiche Design und technische Umsetzung ab und betreut hier unter anderem den Schwab-Versand, Matratzen Concord, Schiesser, Zippo, Jones Fashion und Hülsta.

Zum Artikel
SHOPMACHER
eCommerce GmbH & Co. KG
Am Campus 5 in 48712 Gescher
Fon +49 2542 8703-0
info@shopmacher.de