26. Sep 2020

Defibrillator im Firmengebäude von Shopmacher

Ein Defibrillator befindet sich seit Oktober 2022 in den Büroräumen von Shopmacher auf dem Campus.

AUCH INTERESSANT

10 Stolpersteine beim Umbau auf composable Commerce

10 Stolpersteine beim Umbau auf composable Commerce

Wir beleuchten die zehn häufigsten Herausforderungen, die Unternehmen bei der Einführung von composable Commerce begegnen können. Von der Integration verschiedener Systeme bis hin zu Fragen der Kostenkontrolle und Datenmanagement – ein kritischer Blick auf die Fallstricke dieser innovativen Technologie.

mehr lesen
Im Fokus: Die Macher hinter der Agilität

Im Fokus: Die Macher hinter der Agilität

Wie kommt man auf die Idee, Agile Projectmanager zu werden? Wir haben Robin gefragt und er hat gern geantwortet.Name: Robin Fleischer Position: Junior Agile Project Manager Alter: 27 Ausbildung: Bachelor Wirtschaftsinformatik“Es ist die perfekte Mischung aus...

mehr lesen
11 Tipps, wie man ein E-Commerce-Projekt auf jeden Fall mit Wucht an die Wand fährt

11 Tipps, wie man ein E-Commerce-Projekt auf jeden Fall mit Wucht an die Wand fährt

In der Kreativitätstechnik gibt es eine Methode, die sich “Flipflop-Technik” nennt. Diese hat nichts mit Badelatschen zu tun, sondern trägt dem Umstand Rechnung, dass die Psychologie der meisten Menschen im Umgang mit negativen Gedanken deutlich kreativer ist als im Umgang mit positiven Vorstellungen. Heißt konkret: Man sammelt alle Punkte, die dazu beitragen könnten, dass ein Vorhaben misslingt, “flipflopt” diese anschließend ins Gegenteil und kommt so sehr schnell zu neuen kreativen Lösungsansätzen – jenseits der üblichen Denk- und Handlungsmuster.

mehr lesen
Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner