23. Sep 2020

Ann-Kathrin Coldewey bereichert Shopmacher-Team

Ann-Kathrin Coldewey (30) verstärkt das Team der E-Commerce-Experten von SHOPMACHER mit Hauptsitz im westfälischen Gescher seit Anfang September 2020 auf der zentralen Position einer Agile Project Managerin. Ann-Kathrin Coldewey war zuletzt bei den business unicorns in Recklinghausen tätig, wo sie als Consultant Verantwortung in der Kunden- und Projektbetreuung trug.

Mitarbeiterbild Ann-Kathrin

Ann-Kathrin Coldewey

Als Agile Project Managerin wirkt Ann-Kathrin bei den Shopmachern an der wichtigen Schnittstelle zwischen den von ihr betreuten Kunden aus dem Handel sowie den für diese Klientel jeweils zuständigen Shopmacher-Dev-Teams.

Damit agiert sie als zentrale und bidirektionale Kommunikatorin bei der in der Shopmacher-Philosophie definierten Aufgabe, die E-Commerce-Plattformen der betreuten Handelsunternehmen in kleinen Schritten sukzessive sinnvoll auf Basis von messbaren KPI weiterzuentwickeln und damit deren Umsätze zu steigern.

Du willst auch Shopmacher*in werden? Dann los!

AUCH INTERESSANT

BASIC thinking: So arbeitet SHOPMACHER

BASIC thinking: So arbeitet SHOPMACHER

Das Team von BASIC thinking zeigt regelmäßig Einblicke in die Büros von Konzernen, Agenturen und Start-ups. Unter dem Motto „So arbeitet …“ werden exklusive Standort-Porträts erstellt. Das Team von BASIC thinking hat auch einen Blick hinter die Kulissen von SHOPMACHER geworfen und die Einblicke in einer Bilderreihe festgehalten.

mehr lesen
Der Happy-Index als Parameter für strategische Entscheidungen

Der Happy-Index als Parameter für strategische Entscheidungen

Wir messen einmal wöchentlich den “Happy Index” – hierbei geht es um die schnelle Antwort auf die einfache Frage “Wie war deine Woche im Büro?” Der Happy Index ist für uns ein wichtiges Kriterium für strategische Entscheidungen. In diesem Artikel spricht André Roitzsch, CEO der Shopmacher über unsere Erfahrungen mit dem „Happy Index“.

mehr lesen
Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner